Oktoberfest 2019

Seit letzten Samstag heißt es wieder O‘ zapft is, das größte Volksfest der Welt öffnete wieder seine Pforten. Vom 21.09.2019 bis 06.10.2019 herrscht auf dem Oktoberfest in München wieder absoluter Ausnahmezustand. Auch in diesem Jahr habe ich mir das Oktoberfest nicht entgehen lassen. Mittlerweile war es jetzt schon der 5. Besuch auf der Wiesn. Obwohl sich zum Vorjahr nie wirklich was verändert, ist es jedes Mal auf´s Neue wieder eine GAUDI dabei zu sein. Natürlich durfte auch in diesem Jahr der richtige Dresscode nicht fehlen. Das gute alte Dirndl und die Lederhose sind fast Pflicht. Mein Dirndl kennt ihr bereits vom letzten Jahr. Nach langer Überlegung habe ich mich dazu entschieden, kein neues Dirndl für den diesjährigen Oktoberfestbesuch zu kaufen. Auch meine hochgeschlossene Bluse ist dieselbe wie im letzten Jahr. Bei mir wird ein Dirndl höchstens einmal im Jahr aus dem Schrank geholt und daher habe ich auch nicht eine komplette Ausstattung von Kopf bis Fuß zuhause. Ich finde, das muss man auch nicht, dieses Jahr habe ich zum Beispiel eine graue Strickjacke von &Otherstories und dazu schwarze Schnürboots, die das Ganze Outfit noch etwas aufgepeppt haben, getragen. Ich denke, jeder von uns hat sicher das eine oder andere Stück in seinem Schrank, das sich super mit einem Dirndl oder auch Lederhose kombinieren lässt.

 

Aber was sind eigentlich die Trends und die absoluten No – Go’s für das diesjährige Oktoberfest.

Was auf keinen Fall mehr geht ist ein zu kurzes Dirndl – absolutes No – Go. Genauso wie ein Dirndl mit zu viel Strass und Glitzer, das im ersten Blick an ein Prinzessinnenkleid erinnert. Aber dafür bleibt uns in diesem Jahr ein Trend erhalten den wir bereits schon im letzten Jahr gefeiert haben. Die hochgeschlossene Bluse. Ich liebe die Teile, vor allem schauen sie auch noch superlässig aus. Ein weiterer Trend in diesem Jahr sind Statement Ketten. Ja, ab sofort dürfen diese auch zu einem Dirndl getragen werden. Auch frisurentechnisch hat sich einiges getan. 2019 stehen mehr Flechtfrisuren im Undone – Look im Vordergrund. Aber auch unsere heißgeliebten Samt– Haarreifen werden in diesem Jahr als Wiesn – Accessoire gefeiert. Und für Leute wie mich, die nicht wirklich ein Händchen für irgendwelche coolen Flechtfrisuren haben, lockere Beach – Waves gehen immer.

 

image: Pinterest

image: Instagram

image: Pinterest

image: Pinterest

image: Pinterest

image: Pinterest 

image: Pinterest

image: Pinterest

image: Pinterest 

image: Pinterest 

image: Pinterest

image: Pinterest

Keine bezahlte Werbung

2 Gedanken zu „Oktoberfest 2019“

  1. toller Beitrag *-* vor allem, dass man das gleiche Dirndl einfach auf unterschiedliche Varianten stylen kann und nicht jedes Jahr ein neues angeschafft werden muss 🙂
    Bitte mehr Trend-Reports ala Julia *-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*